Amazon Gutschein mit Bitcoins kaufen

Veröffentlicht: 3. Januar 2018 Von CoinCoach

Viele von uns besitzen Bitcoins, Ethereum, DashCoin, Litecoin oder BitcoinCash und wissen nicht, was sie mit den Gewinnen machen sollen. Wie wäre es mit einem Amazon Gutschein? Amazon ist immer noch der größte Marktplatz für Elektronik, Spielsachen, Filme und viele weitere Artikel. Es ist einfach, praktisch, schnell und vor allem günstig. Der Onlinegroßhändler hatjeoch einen entscheidenden Nachteil: Man kann dort nicht mit Kryptowährungen bezahlen.

Bitpanda jedoch bietet dafür den perfekten Service. Auf Bitpanda kann man nicht nur BTC, ETH, DASH, LTC, BCH kaufen und verkaufen und dabei auf die gängigen Zahlungsmethoden wie Banküberweisung, Visa, Mastercard, Neteller, Skrill, Giropay oder Banküberweisung zurückgreifen, sondern auch Amazon Gutscheine erwerben.

In der ersten Verifizierungsstufe ist die Höhe der Gutscheine mit 50 Euro noch sehr limitiert. Über das WebIdentifiy Verfahren könnt Ihr Euch jedoch für die Goldstufe verifizieren und Gutscheine mit einem Wert von bis zu 10.000 Euro (Tageslimit) erwerben. Das gilt natürlich auch für die Kauf- und Verkaufsorder bei Bitpanda. Je höher die Verifizierungsstufe, desto höher ist das Limit.

 

Wie kaufe ich einen Amazon Gutschein?

Die Schritte sind ganz einfach.

  1. Registriert Euch bei Bitpanda.com
  2. Klickt oben auf Wallet und wählt einen Coin aus
  3. Schickt die gewünschten Bitcoins, Ethereum, Dash, Litecoin, BitcoinCash an die dort angegebene Adresse

Mein Tipp: Schickt etwas mehr, da man nie weiß, wie sich der Kurs in den nächsten Stunden verhält. Wer hohe Gebühren beim Bitcoin vermeiden will, der tauscht kurz vorher seine Bitcoins einfach in eine andere Währung und schickt diese. ETH ist aktuell aufgrund der geringen Gebühren und der schnellen Transaktionszeit eine gute Wahl.

Habt Ihr Euer Guthaben aufgeladen, könnt Ihr nun auf „Amazon.de Gutscheine“ klicken. Über den „Jetzt Geschenkgutscheine kaufen“ Button wird der Prozess fortgesetzt.

Im neuen Fenster legt Ihr nun fest, mit welchem Coin Ihr zahlen möchtet. Dazu wählt Ihr oben bei „1. Wähle den gewünschten Coin aus“ beispielsweise „Bitcoin“ und bei „2. Wähle eine Auszahlungsmethode“ Amazon.de Gutschein aus.

Nun sehen wir unten den aktuellen Bitcoin Preis, die Bitcoin Menge und „Du erhältst“. Letzteres beschreibt den Wert des Amazon Gutscheins. Bei entsprechender Verifizierung können mehr als 50 Euro eingetragen werden.

Mit einem Klick auf „weiter“ seht Ihr die Übersicht der Auszahlungsmethoden. Mit einem Klick auf „Weiter“ erhaltet Ihr nun eine Information zur Verwendung des Gutscheines, die Ihr abermals mit „Weiter“ bestätigt.

Im letzten Schritt wird eine Zusammenfassung der Bestellung gezeigt. Mit einer abermaligen Bestätigung ist der Deal perfekt. Der Gutschein ist innerhalb weniger Minuten im Dashboard verfügbar und wartet darauf genutzt zu werden. Bei einer Bestellung bei Amazon können mehrere Gutscheine kombiniert werden. Somit sind theoretisch Einkäufe in beliebiger Höhe möglich.